Das war 2017

Dies ist ein grober Jahresrückblick auf die Segelsaison 2017. Auch in diesem Jahr waren die Mitglieder der O-Jollen Flotte Steinhuder Meer wieder viel unterwegs und fuhren gute Platzierungen bei verschiedenen Regatten ein. Herausragende Ergebnisse hierbei waren wohl der 3. Platz von Johannes Schulte bei der Österreichischen Meisterschaft, der 7. Platz von Axel Forstmann bei der Deutschen Meisterschaft, der 8. Platz von Detlef Munke bei der Niederländischen Meisterschaft und der 10. Platz von Frank Bühmann beim Euro-Cup. Die guten Regattaergebnisse unserer Flottenmitglieder spiegeln sich auch in der Jahresrangliste unser Klasse wieder. So haben wir mit Axel Forstmann (Platz 8) und Johannes Schulte (Platz 10) gleich zwei Segler unter den ersten Zehn und mit Detlef Munke (13), Frank Bühmann (16), Armin Nietert (17) und Harry Voss (20) insgesamt gleich 6 Segler unter den ersten 20 der deutschen Rangliste.

Der Höhepunkt in dieser Segelsaison war wohl die Ausrichtung der IDM auf unserem Revier. Ich glaube wir können behaupten das diese Regatta, die vom SLSV durchgeführt wurde, bei den Teilnehmern keine Wünsche offen lies.

Die Anschaffung der Promo-Boote durch unsere Klassenvereinigung, wovon ein Boot an unserem Revier stationiert ist, hat sich sehr gut bewährt. Das Promo-Boot hat an allen Regatten auf unserem Revier teilgenommen und wurde auch ansonsten noch einige male Probe gesegelt. Dies brachte der Flotte Steinhude drei neue Mitglieder, von denen zwei bereits eigene O-Jolle gekauft haben, und ansonsten auch Aufmerksamkeit bei anderen Seglern.

So dies soll es erst einmal gewesen sein, wenn noch jemand Berichte oder Bilder der Saison 2017 hat bitte melden, ansonsten bis bald.

Frank Bühmann 

 


Wir begrüßen zwei neue Flottenmitglieder

Wir freuen uns diesmal mit Carsten Kiel und Paul Schulze gleich zwei neue Flottenmitglieder begrüßen zu können. Zumindest bei einem der Beiden hat unser neues Promoboot den Ausschlag gegeben, wir hoffen das noch viele das Segeln auf der O-Jolle mit dem Promoboot testen werden und auch begeistert sind. Am kommende Wochenende wird das Promoboot bei der "Silbernen Seerose" bereits an den Start gehen.   

Wir begrüßen ein neues Flottenmitglied

Mit Jörg Legien begrüßen wir ein neues Flottenmitglied in unserer Mitte. Jörg ist den Meisten kein Unbekannter, er hat früher schon lange und erfolgreich in der O-Jolle Regatta gesegelt und möchte nun wieder neu starten. Herzlich willkommen. 

Seine letzte Regatta konnte er nicht mehr gewinnen

Viel zu früh verstarb gestern unser Freund und ehemaliger O-Jollensegler

Dieter Altenburg

In den 70er und 80er Jahren  segelte Dieter erfolgreich O – Jolle, er wurde insgesamt bei diversen Meisterschaften 11mal Vizemeister, war in den 80er Flottenobmann der Steinhuder Flotte und führte auch eine Zeit lang unsere Rangliste. Auch als P-Bootsegler blieb er uns immer verbunden und ist vielen über seine Tätigkeit für die Wettfahrtvereinigung Steinhuder Meer bekannt, auch da hatte er immer ein offenes Ohr für unsere Belange.

Wir am Steinhuder Meer werden ihn sehr vermissen und sind sicher, dass er „da oben“ das Regattageschehen mit prägen wird.

Wir vermissen einen guten Freund, einen tollen Menschen und einen hervorragende Segler.

 

O-Jollen Flotte Steinhuder Meer


Promo-Boot

Es ist vollbracht, die IOU Deutschland hat zwei Promo-Boote. Es wurden zwei wettbewerbsfähige Mik O-Jollen angeschafft. Die eine befindet sich bereits in Berlin, die zweite wird in ca. 2- 3 Wochen in Steinhude eintreffen. Alles Weitere erfahrt Ihr auf dieser Seite unter "Promo-Boot/ Training & Technik" 

Wir begrüßen ein neues Flottenmitglied

Wir begrüßen Thomas Gödecke als neues Mitglied in der O-Jollen Flotte-Steinhuder Meer. Thomas kommt vom Laser und gehörte dort zu den etwas reiferen Semestern. Nun hat er sich mit GER-1054 den Traum von der O-Jolle erfüllt und wird in Zukunft mit uns auf den Regattabahnen kämpfen. Wir freuen uns einen weiteren Regattasegler in unserer Flotte begrüßen zu können.

Steinhuder Regattatermine 2017

Die Regattatermine für 2017 stehen fest:

Silberne Seerose:          06.05. + 07.05.2017

Pfingstwettfahrten:        03.06. + 04.06.2017

IDM Steinhude:             12.08. - 18.08.2017

Schlieker Preis:               02.09. + 03.09.2017

Zinn Cup:                        09.09. + 10.09.2017


Taufe vor der Seerose

Taufe vor der Seerose
Am Freitagabend vor der Silbernen Seerose taufte Bernd Bühmann seine neu restaurierte ca. 30 Jahre alte O-Jolle. Das Boot wurde aufs Feinste hergerichtet, mit den modernsten Materialien. Wir wünschen Bernd viel Spaß mit seinem neuen Boot.    
mehr...

Wir begrüßen unser neues Flottenmietglied

Wir begrüßen Dietmar Engelke als neues Flottenmitglied. Dietmar ist im Wassersportverein Altwarmbüchen und hat bisher zuerst Laser und später FD  Regatten gesegelt, bevor er sich jetzt eine gebrauchte Mik O-Jolle zugelegt hat. Wir freuen uns einen aktiven Regattasegler dazugewonnen zu haben und hoffen auf möglichst viele Nachahmer.         

Zuschlag für deutsche Meisterschaft

Das Steinhuder Meer hat den Zuschlag für die Internationale Deutsche Meisterschaft der O-Jollen für das Jahr 2017 erhalten. Der ausrichtende Verein wird der Schaumburg-Lippische-Segler-Verein sein.

Aktuelles

Das war 2017

Dies ist ein grober Jahresrückblick auf die Segelsaison 2017. Auch in diesem Jahr waren die Mitglieder der O-Jollen Flotte Steinhuder Meer wieder viel unterwegs und fuhren gute Platzierungen bei verschiedenen Regatten ein. Herausragende Ergebnisse hierbei waren wohl der 3. Platz von Johannes Schulte bei der Österreichischen Meisterschaft, der 7. Platz von Axel Forstmann bei der Deutschen Meisterschaft, der 8. Platz von Detlef Munke bei der Niederländischen Meisterschaft und der 10. Platz von Frank Bühmann beim Euro-Cup. Die guten Regattaergebnisse unserer Flottenmitglieder spiegeln sich auch in der Jahresrangliste unser Klasse wieder. So haben wir mit Axel Forstmann (Platz 8) und Johannes Schulte (Platz 10) gleich zwei Segler unter den ersten Zehn und mit Detlef Munke (13), Frank Bühmann (16), Armin Nietert (17) und Harry Voss (20) insgesamt gleich 6 Segler unter den ersten 20 der deutschen Rangliste.

Der Höhepunkt in dieser Segelsaison war wohl die Ausrichtung der IDM auf unserem Revier. Ich glaube wir können behaupten das diese Regatta, die vom SLSV durchgeführt wurde, bei den Teilnehmern keine Wünsche offen lies.

Die Anschaffung der Promo-Boote durch unsere Klassenvereinigung, wovon ein Boot an unserem Revier stationiert ist, hat sich sehr gut bewährt. Das Promo-Boot hat an allen Regatten auf unserem Revier teilgenommen und wurde auch ansonsten noch einige male Probe gesegelt. Dies brachte der Flotte Steinhude drei neue Mitglieder, von denen zwei bereits eigene O-Jolle gekauft haben, und ansonsten auch Aufmerksamkeit bei anderen Seglern.

So dies soll es erst einmal gewesen sein, wenn noch jemand Berichte oder Bilder der Saison 2017 hat bitte melden, ansonsten bis bald.

Frank Bühmann 

 


mehr
Weitere aktuelle Meldungen

Partner

Die Bootswerft
MIK Polyester
Bühmann Immobilien
funktion5